Abschlussprüfung

Mediengestalter Digital und Print, Sommer 2018

Die Aufgabe der Abschlussprüfung zur Mediengestalterin Digital und Print, mit dem Schwerpunkt Print, lag darin ein Plakatkonzept für das "Theater im Parkett" zu erstellen. Dieses musste für mehrere Spielzeiten verwendbar sein. Dazu musste eine Konzeption verfasst werden, in der alles dokumentiert und jede Gestaltungsentscheidung argumentiert wurde. Meine Arbeit wurde vom Prüfungsausschuss als sehr gut bewertet. Mit diesem Plakatentwurf habe ich mich beim deutschlandweitem ZFA-Medien Gestaltungswettbewerb beworben. Gegen 288 andere Plakate konnte ich micht durchgesetzt und habe damit den 2. Platz erreicht.